Jürgen Tröbner

Channel-Medium, Reinkarnationstherapeut,

 

geb. am 06.04.1963

um 03:47 in Leipzig

Seit meiner Kindheit lebte ich in festem Glauben, dass es nur die eine, sprich unsere materielle, sichtbare, messbare Welt und Ebene geben kann. Alles andere war für mich Humbug. Diese Einseitigkeit in mir wurde durch eine spontane Reiki-Einweihung 1999 komplett in Frage gestellt. Eine unglaubliche Neugierde rüttelte seitdem nun mit aller Macht an den bis dahin in mir sauber einzementierten Vorstellungsmauern. Es schien sich im Außen, wie auch in mir, ein Tor zu einer bis dahin nicht vorhanden geglaubten Welt aufgetan zu haben.

Meine Gabe als Medium entdeckte ich im Frühjahr 2000 während einer eigenen Rückführung im Rahmen meiner Ausbildung als Reinkarnationstherapeut. In dieser Sitzung nutzte eine geistige Wesenheit spontan meinen „offenen Kanal“ und meine Resonanz zu ihr und sprach durch mich hindurch. Etwas Unglaubliches, nicht von dieser Welt Stammendes, berührte mich sehr liebevoll in diesem Moment und teilte mir mit seinen Worten Wesentliches über mein Sein und meine Seele mit. Dieses spontane Erlebnis wiederholte sich kurz darauf mehrere Male. Es dauerte lange Zeit bis ich mich traute, anderen davon zu erzählen. Das ich später als Trance-Medium selbst Durchgaben halten würde, hätte ich mir damals nicht zu träumen gewagt.

Mit meiner Lebensgefährtin Gudrun Fischhaber lebe ich in einer sehr lebendigen und erfüllten Beziehung im Münchner Osten, wo wir auch in unserer kleinen Gemeinschaftspraxis als Therapeuen arbeiten. Gudrun und ich haben uns gesucht und gefunden. Wir lieben unseren jungen Hund Gregory und unseren kleinen Garten. Ab und zu besuchen wir ebenso gern Münchens Biergärten (der “Zamdorfer Hof” und die “Marienburg” sind zwei unserer liebsten), ein oder zweimal gehen wir jedes Jahr aufs Oktoberfest (Gudrun auch manchmal im Dirndl), wobei wir uns schon zuvor auf die Grillente beim „Ammer“ freuen. Wir lieben gute Filme, ob im Kino oder zu Hause und reisen sehr gern. Die Toscana und die USA faszinieren uns immer wieder.

Aus früherer Ehe habe ich zwei Töchter, Kathleen (20 Jahre) und Claudia (18 Jahre), die beide in Berlin leben. Sie besuchen uns von Zeit zu Zeit in München. Unbefangen vermitteln sie uns ihren Blickwinkel, aus dem sie ihre Welt erleben und schenken uns ihr Vertrauen in das Gelingen unserer Arbeit und Pläne, wovon es übrigens noch einige gibt, die auf ihre Umsetzung warten.
 

Die Liebe und Unterstützung unserer irdischen Freunde wie auch unserer unsichtbaren Helfer ist uns ein Geschenk, das wir stets bei uns tragen.

             _________________________________

Gudrun und mich lernen Sie auch an den offenen medialen Abenden näher kennen, wozu wir Sie herzlich einladen.

Über mich

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright 2005 by Jürgen Tröbner

 

 

 

Home

Sitemap

 

Home

Sitzungsablauf

Was ist ein Medium

Über mich

Kontakt

Links

Sitemap

Impressum